HYLO CARE® Die tägliche Augenpflege

AUGENTROPFEN - PZN 03754426 (10 ml)
PZN 01632995 (2x10 ml)

Anwendungsgebiete

  • Befeuchtung und schützende Pflege bei täglichem Augenstress

Inhaltsstoffe

  • Hyaluronsäure (0,1%), Dexpanthenol

Information Feuchtigkeit und Pflege für strapazierte Augen

Das Besondere an HYLO CARE® Augentropfen ist die Kombination aus hochwertiger Hyaluronsäure und Dexpanthenol. Damit sind die befeuchtenden Augentropfen ideal für die tägliche Pflege gestresster Augen geeignet und schützen sie obendrein vor dem Austrocken durch Heizungsluft, Umwelteinflüsse, Bildschirmarbeit oder das Tragen von Kontaktlinsen.

Befeuchtung und Pflege durch die Kombination aus Hyaluronsäure und Dexpanthenol

Produkt Die tägliche Augenpflege: HYLO CARE®

Die befeuchtenden Augentropfen geben Ihnen jeden Tag ein gutes Augengefühl und sind bei täglicher Verwendung zur Vorbeugung trockener Augen geeignet. Neben feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure (Natriumhyaluronat) enthalten HYLO CARE® Augentropfen Dexpanthenol, um die Hornhaut und Bindehaut bei der Regeneration zu unterstützen. Mit dieser ideal aufeinander abgestimmten Kombination sind HYLO CARE® befeuchtende Augentropfen hervorragend zur täglichen Augenpflege geeignet – auch für Kontaktlinsenträger, ohne die Sicht durch Schlieren zu beeinträchtigen. Das patentierte COMOD®-System ermöglicht eine leichte und exakte Dosierung der Augentropfen: Ein Fläschchen reicht für mindestens 300 Tropfen. Da durch die spezielle Pumptechnik keine Luft an die Flüssigkeitkommt, sind die Augentropfen bis 6 Monate nach Anbruch haltbar. Wie alle HYLO®-Produkte ist auch HYLO CARE® frei von Phosphaten und Konservierungsmitteln und somit gut verträglich.

  • ©BullRun - stock.adobe.com

Dürfen wir vorstellen: HYLO CARE®

Auf einen Blick HYLO CARE®

  • Bei Fremdkörpergefühl, Juckreiz oder geröteten Augen 
  • Lindert Trockenheitssymptome am Auge sofort 
  • Verhindert die Austrocknung und pflegt dadurch Horn-und Bindehaut 
  • Mit 0,1 % Hyaluronsäure und Dexpanthenol 
  • Frei von Konservierungsmitteln und Phosphaten
  • 6 Monate nach Anbruch verwendbar
  • Mit Kontaktlinsen verträglich
  • Hochergiebig mit mind. 300 Tropfen/ Flasche
  • Im patentierten COMOD®-System einfach zu dosieren


FAQ Die häufigsten Fragen zu HYLO CARE®

Wann wende ich HYLO CARE® an?

Zur Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Gesundheit des Auges gehört auch die ständige Befeuchtung der äußeren Gewebe, Bindehaut und Hornhaut.  Im besten Fall wird diese Funktion von unseren Tränen erfüllt. Es kommt jedoch vor, dass die natürlichen Tränen nicht ausreichend oder nur in gestörter Zusammensetzung vorhanden sind. Dann reagiert das Auge mit Rötung, Juckreiz, Fremdkörpergefühl, einem brennenden Gefühl oder schneller Müdigkeit. In diesen Fällen ist es sinnvoll, durch Anwendung von HYLO CARE® dem Auge intensiv Feuchtigkeit zuzuführen und damit die natürliche Feuchtigkeitsbalance wieder herzustellen.

Wie wende ich HYLO CARE® an?

HYLO CARE® sollte individuell nach deiner Befindlichkeit und der Empfehlung des Augenarztes/ Apothekers dosiert werden. Im Allgemeinen tropfst du 3x täglich je einen Tropfen in beide Augen. Die Tropfen sind in unserem patentierten COMOD®-System abgefüllt. Damit bei der Anwendung alles klappt folgst du am besten dieser Schritt für Schritt-Anleitung:  

Schritt 1: Vor dem Gebrauch die Kappe abnehmen 

Schritt 2: Flasche mit der Tropferspitze nach unten halten, indem du den Daumen auf die Flaschenschulter und die anderen Finger auf den Flaschenboden legst  

Schritt 3: Die Tropfhand mit der freien Hand abstützen  

Schritt 4: Kopf zurücklegen, das Unterlid mit der freien Hand leicht vom Auge wegziehen und mit einem schnellen und kräftigen Druck den Tropfmechanismus auslösen. Vorgang beim anderen Auge wiederholen. 

Schritt 5: Nach dem Gebrauch die Tropferspitze wieder mit der Kappe verschließen

Kann ich HYLO CARE® mit Kontaktlinsen verwenden?

HYLO CARE® kann während des Tragens von Kontaktlinsen angewandt werden. Wir empfehlen nach dem Einsetzen von Kontaktlinsen mit der Anwendung der Augentropfen etwa 30 Minuten zu warten, um mögliche Unverträglichkeitsreaktionen zu vermeiden, die aufgrund von Wechselwirkungen zwischen Kontaktlinsenpflegemittel und HYLO CARE® möglich sind. 

Wie hilft Hyaluronsäure gegen trockene Augen?

Hyaluronsäure kommt natürlicherweise im Auge vor und ist von daher besonders gut verträglich. Sie hat hervorragende wasserbindende Eigenschaften und eignet sich daher sehr gut, um die Binde- und Hornhaut zu befeuchten. Zudem bildet Hyaluronsäure einen Schutzfilm auf der gereizten Augenoberfläche. In unseren HYLO® Augentropfen verwenden wir eine hochviskose, langkettige Hyaluronsäure, um eine langanhaltende Befeuchtung der Augen zu erzielen. 

Welche Packungsgrößen gibt es?

HYLO CARE® ist als Einzelpackung (10 ml) oder Doppelpackung erhältlich. In jeder Flasche sind mind. 300 Tropfen enthalten und du kannst die Augentropfen 6 Monate nach Anbruch verwenden. 

Wo ist HYLO CARE® erhältlich?

HYLO CARE® ist ein Medizinprodukt und wird in Apotheken vertrieben. Du findest es also bei deiner Apotheke vor Ort oder kannst es dir bei einer Online-Apotheke bestellen. Hier findest du noch genauere Infos dazu, wo du HYLO CARE® kaufen kannst.

Downloads zu HYLO CARE®